Einzelheiten

Joachim-Ernst Berendt:
Das Dritte Ohr. Vom Hören der Welt
Rowohlt, Reinbek, 1990
440 Seiten, € 17,95
ISBN 978-393382567-4

Kommentar:

Der bekannte Jazzautor Berendt eröffnet mit seinem Buch neue Dimensionen des Verständnissen vom Hören. Er hat sein Wissen, seine Erfahrung, seine Sicht auf das ihn selbst faszinierende Thema Hören zusammengetragen. Über Sprachwissenschaften, Entwicklungspsychologie, Ethnologie und viele andere Wissenszweige fokussiert er hin auf sein Thema: das wir alle wieder Hören lernen, dem dominierenden Auge die Stirn bieten. Hören ist weiblich und aufnehmend und somit ein guter Ausgleich zu dem Auge, das stets „checkt“.